SAMINA MOVE

SAMINA MOVE

Faszientraining

SAMINA Faszientraining
2x in Vorarlberg

Schmerzen im Bewegungsapparat und Verspannungen haben unterschiedliche Ursachen wie eine schlechte Haltung, vorgebeugtes Arbeiten und eine einseitige Belastung. Beim SAMINA MOVE Training wird der gesamte Körper entgegen diesen Gewohnheiten gestreckt und bewegt. Die Faszienketten und Muskeln werden sanft gedehnt, Verspannungen gelöst und Schmerzen gelindert bzw. vorgebeugt. Bereits nach 2-3 Trainings kann ein Unterschied spürbar werden.

Melde dich jetzt bei uns für ein kostenloses MOVE Probetraining an!

Faszientraining

Für den gesamten Körper

In 45 Minuten

Vorteile von SAMINA MOVE:

  • Stärkt das muskuläre System
  • Löst Verklebungen der Faszien
  • Hält Bindegewebe geschmeidig
  • Sorgt für mehr Bewegungsfreiheit
  • Energiefluss der Meridiane kann aktiviert werden
  • Schmerzen können reduziert werden
  • Kann auch präventiv eingesetzt werden
  • Bildet die dritte Säule zu Ausdauer und Kraft
Bregenz Handball beim Samina Move Faszientraining
Bregenz Handball beim Samina Move Faszientraining

Bei SAMINA MOVE können alle Bewegungsabläufe des biologischen Systems trainiert werden. In zahlreichen Geräten findet der Trainierende für die verschiedenen Muskelpartien ein entsprechendes Werkzeug. Die Geräte können sowohl bei bestehenden Problematiken, ob akut oder chronisch, als auch präventiv eingesetzt werden. Zudem unterstützt das regelmäßige Training den Trainierenden dabei, dem Zurückfallen in Fehlhaltungen entgegenzuwirken, wodurch auch in gefährdeten Arbeitsumgebungen Haltung bewahrt werden kann.

Die Evolution der Haltung

Die Evolution des Homo Sapiens brachte einen Bewegungsapparat für Jäger und Sammler hervor. Allerdings nehmen wir im Alltag hauptsächlich eine sitzende Haltung ein, die mit nur wenig Bewegung einhergehen. Dadurch wurde der menschliche Körper im Laufe der Zeit entgegen seiner evolutionsbedingten Haltung wieder gebeugt. Die Muskeln und Faszien verkürzen und können nicht mehr richtig arbeiten. Daraus können oftmals Rücken-, Hüft- oder sonstige Beschwerden und Funktionsstörungen des Bewegungsapparates folgen.

Die Aufgabe der Faszien

Faszien befinden sich überall in unserm Körper. Muskeln, Organe, Sehnen, Nerven und Gelenke werden von den Faszienfasern umhüllt und durchzogen und erzeugen durch deren Verbindung ein Spannungsnetzwerk. Dieses beeinflusst nicht nur unsere Haltung und Beweglichkeit, sondern unterstützt auch unser Immunsystem. Faszien sind auch wichtig für unsere Knochen, da sie wie ein Stoßdämpfer wirken. Stress, Bewegungsmangel und eine schlechte Körperhaltung führen dazu, dass Faszien sich verkürzen und verkleben. Dadurch entstehen Verspannungen und in Folge Rücken und Nackenschmerzen.

SAMINA MOVE Training

Hier versucht SAMINA MOVE anzusetzen – das umfassende Training vereint unterschiedliche Übungen, die uns dabei unterstützen sollen, wieder aufrecht zu werden. Die Biokinematik bricht alltägliche Beugepositionen mit Rückwärtsbewegungen auf. Lediglich vier bis fünf Rückwärtsbewegungen täglich können das körperliche Empfinden beeinflussen und sich positiv auswirken. Das SAMINA MOVE Training ist Menschen jeden Alters zugänglich und kann unabhängig von sportlichen Vorkenntnissen bei jeder Person eingesetzt werden.

Jetzt selbst testen und noch heute einen Trainertermin mit einem unserer SAMINA MOVE Trainer vereinbaren.

Trainingszeiten

SAMINA MOVE Frastanz:
Mo. 17:00 – 17:45 Uhr
Do. 14:00 – 14:45 Uhr

SAMINA MOVE Bregenz:
Eröffnung 2023

Probetraining

0

Erstes Training kostenlos

SINGLE SESSION

25

1x geführtes Training

10 SESSIONS

199

10 x geführtes Training